Grüner leben in Uedem

Wenn jeder von uns einen kleinen Teil dazu beiträgt, dann braucht man überhaupt keine großen Heldentaten, um die Welt ein wenig besser zu machen.

Als kleine Unterstützung haben wir hier ein paar Tipps und Möglichkeiten gesammelt, um unseren Alltag auf die eine oder andere Weise ein klein wenig nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten.

Regionale Vermarkter

Wer saisonale Lebensmittel aus der Region kauft, bekommt nicht nur Frische und Geschmack, sondern unterstützt die lokalen Produzent*innen und tut zugleich etwas für den Klima- und Umweltschutz. Hier geht es zur Liste der regionalen Vermarkter in Uedem und Umgebung.

Unverpackt-Läden

In Uedem selbst gibt es zwar leider (noch?) keinen Unverpackt-Laden, dafür aber hier: Unverpackt-Läden in der Umgebung von Uedem.

Bildungsangebote

Auch bei uns in Uedem und Umgebung gibt es die Möglichkeit, mehr über Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu erfahren und vor allem zu verstehen, weshalb diese Themen so unglaublich wichtig sind. Zu den Bildungsangeboten.

Für Uedem engagieren

Wir sind natürlich nicht die einzigen, die sich aus einer nachhaltigen und umweltorientierten Perspektive für Uedem und die ganze Region engagieren, da gibt es noch mehr.

Online-Shops

Manche Dinge bekommt man hier einfach nicht regional. Aber auch online gibt es Shops, die Rücksicht auf die Umwelt nehmen. Hier geht es zur Liste.

Helfen & Spenden

Auch außerhalb von Uedem ist die Welt nicht überall in Ordnung. In der Umgebung gibt es einige Vereine und Initiativen, die sich über eine Spende oder Unterstützung sehr freuen würden.